Triathlon

Peter Völker

Meine Story

Am ersten Mai 2013 hatte ich mein Schlüsselerlebnis: Ich kam nach dem „Tanz in den Mai“ morgens nach Hause und hatte Hunger. Da ich seit dem Vortag nichts gegessen hatte „gönnte“ ich mir auf dem Heimweg vier Cheeseburger einer bekannte Fast-Food-Kette. Eine halbe Stunde nach dem Verzehr hatte ich schon wieder Hunger, was mich zum Denken brachte. Da meine Aufmerksamkeit geweckt war, gab ich mein „Frühstück“ in eine Kalorien-App ein und stellte fest, dass ich 168% von meinem Tagesbedarf mit 82% Fett zu mir genommen hatte und trotzdem Hunger hatte. Irgendetwas war an mir nicht richtig. Ich war zwar, so meinte ich, für mein Alter recht fit und hatte trotz einem hohen Körpergewicht für meine Größe von etwa 170 cm (noch) keine körperlichen Einschränkungen, wollte es aber auch nicht so weit kommen lassen. So verbrachte ich den ersten Mai 2013 damit, Informationen über eine gesündere Ernährung zu sammeln und zu filtern. Ich begann, mich gesünder zu ernähren und verlor promt im Mai zwei Kleidergrößen (von XXL auf L), hatte aber zunehmend weniger Vitalität. Ich ignorierte morgens den Wecker, verbrachte meine Mittagspause mit Kurzschlaf und war abends nach der Arbeit zu nichts mehr außer Extremerelaxing auf der Couch zu gebrauchen. Durch meinen Coach lernte ich dann das eiweißbasierte Ernährungssystem von HERBALIFE kennen, und begann fortan meinen Tag mit einem leckeren F1 Schokoshake als Frühstück. Der Erfolg stellte sich ein – ich gewann ein Vielfaches mehr an Vitalität, war zehn Minuten vor meinem Wecker wach, hatte einen Zugewinn an Bewegungsdrang und wurde ruhiger und ausgeglichener. Durch den Genuss der Produkte stellte sich dann auch der angestrebte Erfolg ein, meinen Körper in die richtige Richtung zu formen. Ich verlor innerhalb von vier Monaten an Gewicht, war in der Lage Muskulatur aufzubauen und meine Kleidergröße ist nun S. Unterstützt habe ich die ganze Verwandlung mit der kompletten HERBALIFE-Produktpalette wie z.B. Ernährung Aktiv, Haferspelzen, Vitamin C, Multivitamin, H24 Hydrate, H24 Rebuild Strength usw. und der Erfolg gibt mir Recht. Seit März 2015 reicht habe ich mich dem Triathlonsport zu gewand. Beginnend mit einem 5 km Lauf im März, habe ich Wettkampferfahrung in einigen 5 km Läufen wie z.B. dem „Lauf der Sympathie“ dem „Berliner Firmenlauf 2015“ oder dem „Lichtenauer Wasserlauf“ gesammelt und am 28.06.2015 habe ich den „1. Mönchengladbacher Sprinthriathlon“ mit dem 134 Platz von 337 Teilnehmern gefinisht. Die einzigen und immer zuverlässig verfügbaren Trainingspartner auf meinem Weg vom Übergewicht zu sportlichen Höchstleistungen sind für mich seit je her die HERBALIFE-Produkte. In meinen Tag starte ich nach wie vor mit dem HERBALIFE Formula 1-Shake, ergänzt durch HERBALIFE Formula 3, Haferspelzen-Komprimaten, Ernährung Aktiv, Vitamin C sowie dem Formula 2 Multivitaminkomplex. Mein ausgiebiges Training mit immerhin 10 – 12 Stunden Sport pro Woche unterstütze ich mit H24 Formula 1 Sport, HERBALIFE Protein-Getränkemix, H24 Hydrate und H3O, sowie zielgerichtet mit H24 Prolong, Liftoff und für mich ganz wichtig – H24 Restore für eine schnelle und umfassende Regeneration. Ich bin zuversichtlich, dass mich diese Produkte, meine Disziplin und ein gezieltes Training noch im Jahr 2015 befähigen, einen Triathlon in der olympischen Distanz erfolgreich zu bestehen. „Erfolg stellt sich ein, wenn die Ausreden ausbleiben!“

FAKTEN UND INFOS

Name Peter Völker
Alter 45 Jahre Jahre
Gewicht 72 kg
Größe 170 cm
Sportart Schwimmen, Laufen, Radfahren, Triathlon
Körperfett 9 %
Anwender seit 2013
Lieblingsprodukte Formula 1-Shake und die komplette H24 Produktpalette
Größte Erfolge Sprinttriathlon im Juni 2015 gefinisht

Allgemeiner Hinweis

Alle Angaben zur Gewichtskontrolle beziehen sich auf das Herbalife Nutrition Gewichtskontrollprogramm. Dieses beinhaltet unter anderem eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung, eine angemessene tägliche Flüssigkeitszufuhr, soweit erforderlich Nahrungsergänzung und angemessene Ruhezeiten. Die Ergebnisse einzelner Personen können davon abweichen. Die Produkte dienen nicht zur Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung von Krankheiten.

Das angegebene Einkommen bezieht sich auf eine Einzelperson (oder Einzelbeispiel) und stellt keinen Durchschnittsverdienst dar. Angaben zu den durchschnittlichen Bruttozahlungen für Herbalife Nutrition Mitglieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältst du im Internet auf www.herbalife.at und www.myherbalife.at.